Watched Movies/Series #Februar-Mai 2020

Bevor ich auf die Filme eingehe, die ich in diesem Monat so geguckt habe (der Beitrag dazu wird im Juli folgen), möchte ich euch natürlich präsentieren, was ich so in den letzten Monaten geguckt habe. Fangen wir also an.

Ich habe gedacht, ich handhabe die “Präsentation” der Filme und Serien nun etwas anders. Demnach folgt nun stets ein Bild mit den Covern der Filme und Serien, die ich so geguckt habe und werde im Anschluss dazu noch etwas schreiben, anstatt Film für Film mit einem Cover zu versehen. : )

Am transparenten Bild saß ich übrigens heute eine halbe Stunde dran (um die Bilder alle auf eine Größe zu bekommen und passgenau zu verschieben. xD

Meinung zu den Filmen / Serien

Detektiv Conan: Das 14. Ziel: Bevor ich mein Abo auf Anime on Demand gekündigt habe (habe einfach viel zu wenig auf dieser Plattform geguckt irgendwie^^”), habe ich mir noch einmal einen Conan Film angeguckt und zwar “Das 14. Ziel“. War richtig spannend.

Rating: ★★★★★ 

Der König der Löwen (1994): Er ist immer noch einer meiner liebsten Disney Lieblingsfilme oder eher: DER Lieblingsfilm! XD Ich liebe Scar, ich liebe die Lieder (vor allem “Seid bereit”) und der Soundtrack in der Schlucht ist einfach mega! So oft kann man ihn sich natürlich nicht angucken, aber irgendwann werde ich ihn mir bestimmt nochmals ansehen… <3

Rating: ★★★★★ 

Prinzessin Mononoke: Hier mag ich vor allem die Geschichte und die Waldgeister sind so niedlich. xD Mittlerweile kann ich den Film aber schon mitsprechen oder eher weiß ich, was hier und da passiert. Ich habe ihn dafür wohl schon zu oft geguckt – aber gefallen hat er mir trotzdem.

Rating: ★★★☆☆ 

Sliver: Er ist mir bei Netflix im März ins Auge gesprungen und die Beschreibung klang ganz gut, weswegen ich ihn mir mal angetan habe. Aber ich bemerkte schon relativ schnell, wie sehr ich versucht war, den Film wieder abzubrechen – letztendlich habe ich aber bis zum Ende durchgehalten. Ein sehr schlecht gemachter Thriller, den ich leider auch nicht weiter empfehlen kann. Die Handlung war schlecht und irgendwie zog mich der Film nicht in seinen Bann. Vermutlich hat auch einfach die gewisse Spannung, die einen Thriller ausmacht, gefehlt.

Rating: ★☆☆☆☆ 

Blue Exorcist: Die Animeserie (Staffel 1) habe ich mir im März noch einmal angetan, einfach, weil ich Lust drauf hatte. <3 Ich mag hier vor allem die Geschichte um Rin, dessen leiblicher Vater der König der Dämonen, Satan, ist. Und einige Soundtracks gefallen mir auch. Ich bin auf Staffel 2 gespannt.

Rating: ★★★★★ 

Darkwing Duck: Da ich mir Ende März Disney Plus bestellt habe, folgten natürlich direkt ein paar alte Klassiker aus meinen Kindheitstagen. <3 Und mit Darkwing Duck begann die Reise in die Vergangenheit. Ich habe hier sogar vor, jede Folge zu gucken (daher bin ich noch nicht ganz durch und hänge noch immer bei Staffel 1). Hier gefallen mir vor allem die verschiedenen Wortgefechte (die mich hin und wieder schmunzeln lassen^^) und das Intro gefällt mir total. ❤

Rating: ★★★★★ 

Kim Possible: Von Kim Possible habe ich mir nur querbeet ein paar Folgen angeguckt. Entweder waren es solche, die ich früher im Fernsehprogramm auch mal geguckt habe (ich bin mir hierbei gar nicht mehr sicher; lief KP auf SuperRTL? XD) oder das Interesse der Episoden-Beschreibung sprach mich an. Aktuell schaue ich es gerade nicht – es gibt auch viele Folgen, die meiner Meinung nach nicht so wirklich herausstechen, auch wenn mir die Geschichte der Geheimagentin unheimlich gut gefällt.

Rating: ★★☆☆☆ 

Das wandelnde Schloß: Ghibli! <3 Ich hab zwar schon einige Filme vom Studio geguckt, das wandelnde Schloß aber noch nie und ich muss sagen: Mir hat der Film außerordentlich gut gefallen. Auch wenn sich manche Szenen doch extrem in die Länge gezogen haben… Aber ich mochte die Vogelscheuche. <3

Rating: ★★★☆☆ 

Der König der Löwen (2019): Die Realverfilmung! : D Ich wollte den Film unbedingt mal gucken und Disney Plus hat es nun ermöglicht. Ich muss sagen: Der Film hat mich an einigen Stellen doch ziemlich beeindruckt – ich fand es beispielsweise interessant, etwas mehr “Einblick” zu bekommen, nachdem Scar über das geweihte Land regiert hat. Auch wenn ich ziemlich enttäuscht gewesen bin, als ich gemerkt habe, wie kurz das Lied “Seid bereit” gewesen ist. xD

Lieblingszitat: ,,Der Magen einer Hyäne ist niemals voll.”

Rating: ★★★★☆ 

FF: Kingsglaive: Da die Blu-ray im Angebot gewesen ist, habe ich zugegriffen. Ich bin kein Final Fantasy Fan und spiele die Videospiele dazu auch nicht (wenn, bin ich nur Zuschauer wie z.B. bei FF VII Remake), dennoch finde ich den Film Kingsglaive unheimlich gut. Die Story hat mir richtig gut gefallen – und ist sogar auch für das Publikum gedacht, die nicht Final Fantasy bewandert sind.

Rating: ★★★★☆ 

Prinz der Drachen (Staffel 1): Ich finde die Serie sooo gut! Und ich liebe, liebe, liebe Drachen! ❤ Hier passt einfach alles. Story, Soundtrack, Charaktere. Hier wollte ich selber mit Staffel 1 und Staffel 2 noch einmal von vorne beginnen, ehe ich mit Staffel 3 beginne – und es auch kaum erwarten kann, bis Staffel 4 rauskommt… Ich sage nur: Aaravos… ❤

Rating: ★★★★★ 

X (1999): Ich weiß gar nicht, wie schnell ich im Mai mit der Animeserie durch gewesen bin… o_O Habe sie richtig durch “gesuchtet” – aber hin und wieder ging mir diese Andeutung von Kamui x Fuma total auf den Geist. Vor allem sind von Kamui und Fuma die deutschen Synchronisationssprecher jeweils Sebastian Schulz und Gerrit Schmidt-Foß. Ich habe also nicht nur einmal das Gefühl gehabt, als würde ich anstatt Kamui und Fuma einen Yami und einen Kaiba vor mir haben. XD”

Aber alles in einem: Gute Story. <3

Rating: ★★★★☆ 

Yu-Gi-oh!: Als ich am 15. Mai bei Katjana gewesen bin, haben wir uns Yu-Gi-oh! nochmal angetan und zwar die Folgen, die über Dungeon Dice Monster handelten. Das war schon richtig toll. : D

Das war es auch schon. Ist doch ziemlich viel zusammen gekommen, aber das war immerhin auch die Zusammenfassung von Februar bis Mai gewesen. Der Watched Movies / Series Eintrag für Juni folgt dann wie gesagt im Juli, also in nicht einmal mehr wenigen Tagen (oder Wochen). xD

Cucu ~ Naberius

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.