#7 Storytime: Jahresrückblick 2020

Ein frohes neues Jahr 2021! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Übergang, auch wenn der Jahreswechsel aufgrund der Pandemie etwas anders (und vielerorts sehr ruhig) über die Bühne gegangen ist. Trotzdem hoffe ich, dass ihr die Zeit mit eurem Liebsten und / oder der Familie genießen konntet.

Für mich ist es das erste Mal, dass ich so einen kleinen Jahresrückblick erstelle. Die liebe Shirisu hat mich inspiriert, auch mal so einen kleinen Bogen auszufüllen.

Wie war dein Jahr 2020?

Teilweise anstrengend, andererseits gab es auch schöne Momente.


Wort des Jahres 2020?

Da gibt es sogar drei Stück: Corona, Pandemie, LockDown.


Sind deine Haare länger oder kürzer geworden?

Mein letzter Friseurbesuch war kurz vor dem ersten LockDown gewesen. Aktuell meide ich den Friseur wegen der Pandemie, meine Haare sind daher etwas länger geworden als sonst.^^“


Körperliche Beschwerden im Jahr 2020?

Anfang Februar 2020 habe ich eine blöde Erkältung gehabt und ich musste mich 2 Wochen schonen. Ich habe mich wie ein Reibeisen angehört, da meine Stimmbänder total angeschlagen gewesen.

Ansonsten war ich danach nie krank. *stolz ist*


Das Beste, was dir in 2020 passiert ist?

Neue Arbeitsstelle ^-^


Eine Leidenschaft in 2020?

Kreatives Schreiben *__*


Das Schlimmste, was dir 2020 passiert ist?

Das mir eine verrückte Frau Anfang März (noch auf der alten Arbeitsstelle) ohne jeglichen Grund mitten ins Gesicht gespuckt hat… >_<„


Eine aufregende Sache aus 2020?

Einen eigenen Internet Vertrag Mitte Mai unterzeichnet zu haben. *_*


Anzahl der Blogeinträge im Jahr 2020?

23 Einträge


Film „Highlights“ im Jahr 2020?
  • Alles steht Kopf
  • Der König der Löwen
  • Frozen 2
  • The Tower – Tödliches Inferno
  • Ziemlich beste Freunde

Serien „Highlights“ im Jahr 2020?
  • Boruto
  • Darkwing Duck
  • Naruto
  • Noragami
  • The Dragon Prince
  • The Legend of Korra

Bücher „Highlights“ im Jahr 2020?

Hobbymäßig bin ich zum Lesen selten bis gar nicht gekommen – mit Ausnahme von einem privaten Rollenspiel. <3

In diesem Jahr möchte ich mich gerne an F. Dostojewski setzen sowie vielleicht auch ein paar weitere Bücher verschlingen. Mal gucken, ob ich dazu komme.


Manga „Highlights“ im Jahr 2020?

Ich habe ca. November begonnen, „Black Bird“ wieder zu lesen. Bin aber ziemlich lahm. Wie auch schon beim Punkt Büchern vermerkt, bin ich hobbymäßig leider kaum zum Lesen gekommen. Ausnahme: Privates Rollenspiel. <3


Gaming „Highlights“ im Jahr 2020?

Ehrlich gesagt habe ich meine Konsole überwiegend zum Filme / Serien schauen benutzt. Aber ein kleines Gaming „Highlights“ war wohl „Assassins Creed: Odyssey“ gewesen. Allerdings habe ich weder viel in dem Spiel erreicht, noch habe ich wirklich oft gespielt. Irgendwie war die Zeit zum Spielen einfach nie wirklich da gewesen.^^“


Ziele / Vorsätze in 2021?

Theoretisch habe ich schon das ein oder andere Ziel, aber praktisch sieht es nicht so aus, als ob ich es in die Tat umsetzen könnte. Man weiß ja leider nicht, wie sich die Pandemie und der LockDown noch entwickelt. =/


Falls euch noch Punkte einfallen, die hier unbedingt noch stehen sollten, dann schreibt mir gerne in den Kommentaren. 🙂

Bleibt gesund!

Naberius

One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.